Organspende „berührt das Tötungstabu“

05 Dezember 2018

Organspende „berührt das Tötungstabu“
Professorin für Kulturwissenschaft, Anna Bergman,
in der „taz“: „Organspender sind sozial Ausgestoßene,
denn ihnen bleibt eine palliativmedizinische Betreuung sowie
eine Sterbebegleitung durch Angehörige und Freunde verwehrt.“