Die Heilige Maria Magdalena

http://www.gralssuche.ch/html/maria.html

http://www.pilgern.ch/pilgern/heilige/Ma…gdalena.htm#top

http://www.efodon.de/html/archiv/geschic…saintebaume.pdf
Sehr schöne Information von Wilfried Augustin

Maria Magdalena oder Maria von Magdala ist eine Jüngerin von Jesus, über die im Neuen Testament der Bibel berichtet wird. Alle vier Evangelisten erwähnen sie als Zeugin der Auferstehung.
Ihrem Beinamen nach stammt sie sicher aus dem Ort Magdala (heute Migdal) am See Genezareth.

Nach den Evangelien hat Jesus ihr sieben Dämonen ausgetrieben (Lk 8,2 EU; Mk 16,9 EU). Sie gehörte zu den Frauen, die ihm nachfolgten und für seinen und der Jünger Unterhalt sorgten. Diese Frauen begleiteten Jesus, ihren Herrn nach Jerusalem, sie standen unter dem Kreuz, als die meisten anderen Jünger geflohen waren (Mt 27,55f EU), halfen beim Begräbnis (Mt 27,61 EU; Mk 15,47 EU) und entdeckten am Ostermorgen das leere Grab (Mk 16,1-5 EU, Joh 20,1 EU).

Maria Magdalena begegnet Jesus als Erste und verkündet den Jüngern die Botschaft der Auferstehung. (Joh 20,11-18 EU).
Daher wurde sie schon in der Alten Kirche als „Apostelgleiche“ verehrt.