Heilige Veronika (*-70)

Die heilige Veronika – das Schweißtuch

Das Schweißtuch der Veronika (Sudarium) ist eine christliche Legende.

Nach der christlichen Überlieferung hat Veronika Jesus von Nazaret ihr Tuch auf dem Weg nach Golgota gereicht, um Schweiß und Blut von seinem Gesicht abzutrocknen. Dabei soll sich das Gesicht von Jesus auf dem Schweißtuch eingeprägt haben.

Das Schweißtuch der Veronika war einst die kostbarste Reliquie der Christenheit und befindet sich heute im Tresor im Veronikapfeiler des Petersdoms in Rom.