Das Heilungswunder – Seligsprechung Papst Johannes Paul II.

Das Heilungswunder

MarieSimonPierre

Seit Jahren leidet die 44-jährige Schwester Marie-Simon-Pierre an der unheilbaren Parkinsonschen Krankheit – ebenso wie Papst Johannes Paul II.
Die Ordensfrau kann kaum mehr arbeiten, ihre linke Seite ist gelähmt, ihr Arm hängt schlaff herunter. Sie hat große Schmerzen.
Als sie an Ostern 2005 im Fernsehen mitverfolgt, wie der Papst kaum mehr sprechen kann, weiß sie: Bald wird es bei ihr genauso sein.Weiterlesen …