„Die Kritik von Kasper an Müller kommt mir unfair vor“

http://www.kath.net/news/66994

19 Februar 2019

„Die Kritik von Kasper an Müller kommt mir unfair vor“
Vorsitzender der polnischen Bischofskonferenz, Erzbischof Gądecki:
„Es kommt mir so vor“, als ob „Kardinal Kasper immer noch versucht,
die Glaubwürdigkeit von Kardinal Müller zu untergraben.“
66994

WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA ‘Kirche’

Bischof Andreas Laun: „Ich möchte jedes Wort ohne Vorbehalt unterschreiben!“ !!

http://www.kath.net/news/66973

18 Februar 2019

„Ich möchte jedes Wort ohne Vorbehalt unterschreiben!“
Jedes Wort, das Kardinal Müller in seinem ‚Manifest des Glaubens‘
und Bischof Athanasius aus Kasachstan über ‚Die allein wahre Religion‘
geschrieben haben, möchte ich ohne jeden Vorbehalt unterschreiben.“
kath.net-Klartext von Bischof Andreas Laun
66973
Sehr gut!

WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA ”

“Hofschranzen…”

https://www.domradio.de/themen/papst-franziskus/2019-02-16/mueller-unzufrieden-mit-amtsfuehrung-des-papstes-und-hofschranzen

16.02.2019

Müller unzufrieden mit Amtsführung des Papstes und “Hofschranzen” Kirchenkritik von Kardinal Müller

Kardinal Müller hat sich über Papst Franziskus’ Amtsführung gewendet: Es dürfe nicht sein, dass “die Gesamtkirche nach den Regeln des Jesuitenordens geführt wird”, sagte er dem Spiegel. Nicht nur am Papst hatte er viel auszusetzen. 

+

Bedeutung Hofschranzen : https://de.wikipedia.org/wiki/Hofschranze

+

https://www.katholisch.de/aktuelles/aktuelle-artikel/kardinal-muller-im-vatikan-haben-sich-hofschranzen-breitgemacht

Ex-Glaubenspräfekt kritisiert Amtsführung des Papstes
Kardinal Müller: Im Vatikan haben sich “Hofschranzen” breitgemacht

Kardinal Gerhard Ludwig Müller hat sich erneut zu Wort gemeldet: Papst Franziskus sei zwar kein Häretiker – allerdings sei er oft von den falschen Leuten umgeben. Auch zu den Themen Missbrauch und Homosexualität bezog der Ex-Glaubenspräfekt Stellung.

….. Weit über 80 Prozent der Opfer sexuellen Missbrauchs Jugendlicher seien männlich. “Bei dem am Donnerstag (21.2.) beginnenden Missbrauchsgipfel aber sollen diese Daten unvernünftigerweise keine Rolle spielen”, kritisierte der Theologe.
“Übrigens bin ich der Meinung, dass kein Mensch gottgewollt als Homosexueller geboren wird, wir werden geboren als Mann oder Frau.”
+
https://www.katholisch.de/aktuelles/aktuelle-artikel/erdbeben-im-vatikan-kardinal-muller-muss-gehen

Das Zerwürfnis zwischen Franziskus und dem Glaubenshüter
Erdbeben im Vatikan: Kardinal Müller muss gehen

Die Nachricht machte am Freitagabend die Runde. Papst Franziskus verlängert die Amtszeit von Kardinal Müller als oberstem Glaubenshüter der Kirche nicht. Was hat zur Entscheidung des Papstes geführt?

+

https://www.katholisch.de/aktuelles/aktuelle-artikel/priester-bestatigt-vorwurfe-gegen-kardinal-mccarrick

Pater berichtet von Missbrauch durch früheren Erzbischof
Priester bestätigt Vorwürfe gegen Kardinal McCarrick

Kardinal Theodore McCarrick wird vorgeworfen, Priesterseminaristen sexuell missbraucht zu haben. Desmond Rossi soll einer von ihnen gewesen sein. Nun berichtet der Priester von seinen Erfahrungen.

+

Kardinal Müller: Missbrauchsgipfel greift Daten zum Grundproblem nicht auf

http://www.kath.net/news/66972

17 Februar 2019 

Kardinal Müller: Missbrauchsgipfel greift Daten zum Grundproblem nicht auf
Früherer Glaubenspräfekt im „Spiegel“:
80 Prozent der Opfer sind „junge Männer im pubertären
und nachpubertären Alter“ –
Papst Franziskus sei umgeben von „Hofschranzen“,
denen jede beiläufige Bemerkung von Franziskus als „sakrosankt“ gelte.
66972