Robert Spaemann: ‚Amoris laetitia’ hat die Kirche gespalten

http://www.kath.net/news/61214

09 Oktober 2017

Robert Spaemann: ‚Amoris laetitia’ hat die Kirche gespalten
Das nachsynodale Schreiben Papst Franziskus’ sei ein Bruch mit der geltenden Lehre der Kirche. Bischofskonferenzen verschiedener Länder hätten einander widersprechende Richtlinien erlassen, kritisiert der deutsche Philosoph.
 61214

WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA ‘Amoris laetitia’