In Altötting hat der Weihrauch sein eigenes Museum

https://www.katholisch.de/aktuelles/aktuelle-artikel/in-altotting-hat-der-weihrauch-sein-eigenes-museum

Ein mythischer Duft für die Sinne und die Gesundheit
In Altötting hat der Weihrauch sein eigenes Museum

Mit seinen aromatischen Düften wird er nicht nur seit der Antike bei religiösen Zeremonien verwendet. Weihrauch hat auch eine heilsame Wirkung bei Rheuma oder Hautkrankheiten. Ein neues Museum gibt Einblick in diesen Mythos.

+

https://www.katholisch.de/aktuelles/aktuelle-artikel/weihrauch-ist-keine-droge

Theologe Michael Pfeifer über den Trend zu mehr Weihrauch in der Liturgie
“Weihrauch ist keine Droge”

Der Theologe Michael Pfeifer ist Weihrauch-Experte. Ihn freut, dass es in der Liturgie eine Renaissance des Räucherwerks gibt – und zwar nicht unbedingt in der Messe. Denn Weihrauch stehe gar nicht für Feierlichkeit, sagt er im Interview.

+

https://www.katholisch.de/aktuelles/aktuelle-artikel/wohlgeruch-oder-hustenverusacher

Fünf Fakten rund um das Thema Weihrauch
Weihrauch: Wohlgeruch oder Hustenverusacher?

Die einen lieben den Duft und die Rauchschwaden, die anderen bekommen Hustenanfälle: Weihrauch in der Liturgie. Katholisch.de hat fünf überraschende Fakten zu dem Räucherwerk gesammelt.

+

Vor 200 Jahren wurde Konrad von Parzham geboren

https://www.katholisch.de/aktuelles/aktuelle-artikel/kleine-gesten-machten-ihn-zum-groen-heiligen

Vor 200 Jahren wurde Konrad von Parzham geboren
Kleine Gesten machten ihn zum großen Heiligen

Die Botschaft des Papstschreibens “Gaudete et exsultate” ist eindeutig: Jeder kann ein Heiliger sein, es braucht dafür nicht immer große Taten und Wunder. Bestes Beispiel dafür ist Konrad von Parzham.

+
https://www.bistum-passau.de/bruder-konrad-jahr”

                      Ein Jahr für Bruder Konrad
Das Bistum Passau feiert 2018 den 200. Geburtstag des heiligen KlosterpförtnersBildschirmfoto 2019-02-10 um 10.20.53
Bischof Dr. Stefan Oster SDB:
Unser Heiliger Bruder Konrad ist eine Schlüsselfigur für viele Menschen und für unser ganzes Bistum.

https://www.katholisch.de/video/15394-wallfahrtseroffnung-in-altotting

Wallfahrtseröffnung in Altötting

Trotz Dauerregen und kühlen Temperaturen kamen hunderte Menschen am vergangenen Freitag nach Altötting: Denn am 1. Mai findet dort traditionell die Eröffnung der Wallfahrtssaison statt. Und es hatte sich hoher Besuch angekündigt.

+

siehe auch unter : 04.9.0 — 1818 bis 1984
200 Jahre – Heiliger Bruder Konrad von Parzam und Altötting