„Als Geweihte Jungfrauen sind wir kein Ein-Personen-Kloster“

http://www.kath.net/news/64456

13 Juli 2018

„Als Geweihte Jungfrauen sind wir kein Ein-Personen-Kloster“
„Außerkirchlich begegnet man meiner Berufung zur Geweihten Jungfrau
mit einer erstaunlichen Offenheit und Neugier,
doch innerkirchlich stoße ich häufiger auf Vorurteile
und offene Ablehnung. Vielleicht symptomatisch?“
Gastkommentar von Judith Belz
 64456

WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA ‘Berufung’