Taize: Muslime und Christen feiern gemeinsam Maria

https://www.katholisch.de/aktuelles/aktuelle-artikel/taize-muslime-und-christen-feiern-gemeinsam-maria

Internationales ökumenisches Jugendtreffen in Beirut
Taize: Muslime und Christen feiern gemeinsam Maria

Kommende Woche beginnt in Beirut das Internationale ökumenische Jugendtreffen der Gemeinschaft von Taize. Besonderer Programmpunkt: eine gemeinsame Feier von Muslimen und Christen zu Ehren Marias. Das ist im Libanon nichts Ungewöhnliches.

+

https://www.katholisch.de/glaube/unser-kirchenjahr/du-wirst-ein-kind-empfangen 

Katholisch.de erklärt das Hochfest Verkündigung des Herrn
Verkündigung des Herrn: “Du wirst ein Kind empfangen!”

Ein Engel erscheint Maria und sagt, dass sie Gottes Sohn zur Welt bringen wird. Das Hochfest “Verkündigung des Herrn” wird normalerweise neun Monate vor Weihnachten gefeiert – allerdings gibt es Ausnahmen.

+

https://www.katholisch.de/aktuelles/aktuelle-artikel/christen-beleidigt-ungewohnliche-strafe-fur-muslime

Richterin im Libanon erhält öffentliches Lob für Urteil
Christen beleidigt: Ungewöhnliche Strafe für Muslime

Weil drei junge Muslime den christlichen Glauben beleidigt haben, standen sie im Libanon vor Gericht. Die Richterin kam zu einem überraschenden Urteil – und wurde dafür öffentlich gelobt.

+

 

Taize-Treffen 2019 findet in Breslau statt

https://www.katholisch.de/aktuelles/aktuelle-artikel/taize-treffen-2019-findet-in-breslau-statt

Drittes Europäisches Jugendtreffen in Polen
Taize-Treffen 2019 findet in Breslau statt

Nun steht es fest: Frere Alois hat verkündet, dass das nächste Jugendtreffen der Gemeinschaft von Taize in Polen stattfindet. Das geplante Treffen in Breslau ist jedoch nicht das erste in dem osteuropäischen Land.

+

 https://www.katholisch.de/aktuelles/aktuelle-artikel/wir-sind-beeindruckt-von-den-intensiven-gebeten

Taizé-Prior Alois Löser im katholisch.de-Interview zum jüngsten Jugendtreffen
“Wir sind beeindruckt von den intensiven Gebeten”

In Basel geht am Neujahrstag das Europäische Taizé-Jugendtreffen zu Ende. Der Prior der Gemeinschaft, Alois Löser, erklärt im Interview, warum diese ökumenischen Treffen inzwischen über Europa hinausgehen.

+

Taize-Jugendtreffen in Madrid hat begonnen – Frère Roger Schutz – “Der Heilige der Herzen” – geb. *12. Mai 1915 – + 16. August 2005

 

https://www.katholisch.de/aktuelles/aktuelle-artikel/taize-jugendtreffen-in-madrid-hat-begonnen

15.000 Jugendliche aus ganz Europa erwartet
Taize-Jugendtreffen in Madrid hat begonnen

Nach Riga und Basel ist nun die spanische Hauptstadt Madrid Gastgeberin des Europäischen Jugendtreffens von Taize. Zum Auftakt am Freitag forderte der Prior der ökumenischen Gemeinschaft vor allem Gastfreundschaft für Flüchtlinge.

+

https://www.katholisch.de/aktuelles/aktuelle-artikel/die-friedensbotschaft-von-taize-wurzelt-im-krieg

Vor 75 Jahren kam Roger Schutz in dem Dorf in Burgund an
Die Friedensbotschaft von Taize wurzelt im Krieg

Taize gehört vielleicht zu den friedlichsten Orten der Welt. Das Friedensengagement von Frere Roger wurzelt im Krieg. Hier versteckte er Notleidende beider Seiten. Heute ist die ökumenische Gemeinschaft als Gebetsort vor allem unter Jugendlichen bekannt.

+

https://www.katholisch.de/aktuelles/aktuelle-artikel/heiliger-der-herzen

Vor zehn Jahren wurde der Taize-Gründer Frere Roger ermordet
Heiliger der Herzen

“Mord, dann Lied 23″, so titelte die “Zeit” nach dem Attentat auf den Taize-Gründer Frere Roger vor zehn Jahren. Die Zeile steht für den unaufgeregten Umgang der Brüder mit der schrecklichen Tat. Warum musste dieser Mann, der vielen Frieden brachte, gewaltsam sterben?

Bildschirmfoto 2018-12-29 um 18.44.20Die MörderinBildschirmfoto 2018-12-29 um 18.45.25

images-2

     Unknown-3