Dogmatikerin ging bei Vollversammlung mit Oberhirten hart ins Gericht – Deutsche Kirche hat jeden Kredit verspielt

https://www.katholisch.de/aktuelles/aktuelle-artikel/knop-kein-bischof-hat-mir-gesagt-dass-meine-diagnose-falsch-ist

Dogmatikerin ging bei Vollversammlung mit Oberhirten hart ins Gericht
Knop: Kein Bischof hat mir gesagt, dass meine Diagnose falsch ist

Ihre schonungslose Analyse der Situation der Kirche in Deutschland hat bei der Vollversammlung in Lingen für Furore gesorgt: Im katholisch.de-Interview verrät die Dogmatikerin Julia Knop nun, was sie zu ihrem Vortrag bewogen hat und wie die Reaktionen der Bischöfe darauf waren.

+

https://www.katholisch.de/aktuelles/aktuelle-artikel/bischofstreffen-in-schwieriger-zeit

In Lingen beginnt die Vollversammlung der Bischofskonferenz
Bischofstreffen in schwieriger Zeit

Im Zeichen der weiteren Aufarbeitung des kirchlichen Missbrauchsskandals beginnt heute die Frühjahrsvollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz. Unter dem Druck der öffentlichen Meinung dürfte es bei dem Treffen auch um grundsätzliche Fragen wie den Zölibat und die katholische Sexualmoral gehen.

+

https://www.katholisch.de/aktuelles/aktuelle-artikel/bischofskonferenz-veroffentlicht-vortrage-von-theologen

Experten sprachen bei Studientag zur Missbrauchsaufarbeitung
Dogmatikerin an Bischöfe: Deutsche Kirche hat jeden Kredit verspielt

Bei einem Studientag haben sich die deutschen Bischöfe am Mittwoch in Lingen mit der weiteren Aufarbeitung des Missbrauchsskandals beschäftigt. In einem Redebeitrag ging die Erfurter Dogmatikerin Julia Knop dabei hart mit Kirche und Bischöfen ins Gericht.

+

https://www.katholisch.de/aktuelles/aktuelle-artikel/zwei-probleme-klerikalismus-und-sexualmoral

Studie über sexuellen Missbrauch in der katholischen Kirche
Zwei Probleme: Klerikalismus und Sexualmoral

Über die erschreckenden Zahlen zum Missbrauch in der katholischen Kirche haben diverse Medien bereits berichtet. Doch was sind die Ursachen? Und welche Empfehlungen sprechen die Forscher aus? Katholisch.de hat sich die Studie angeschaut – auch im Hinblick auf das “Tabuthema” Homosexualität

+