John Henry Newmans zweites Wunder offiziell anerkannt

https://www.katholisch.de/aktuelles/aktuelle-artikel/john-henry-newmans-zweites-wunder-offiziell-anerkannt

Heiligsprechung steht nichts mehr im Weg
John Henry Newmans zweites Wunder offiziell anerkannt

Eine dem Tode nahe Schwangere wurde auf unerklärliche Weise geheilt – dass es sich dabei wirklich um ein Wunder handelte, hat der Papst nun anerkannt: Die Heiligsprechung John Henry Newmans kann kommen. Aber eine Frage ist noch offen.

+

https://www.katholisch.de/aktuelles/aktuelle-artikel/brucke-zwischen-anglikanern-und-katholiken

Vor 125 Jahren starb der englische Kardinal John Henry Newman
“Brücke zwischen Anglikanern und Katholiken”

Ein hochgebildeter Anglikaner, für den die Katholiken zunächst Feinde waren, wird zu einem ihrer berühmtesten Theologen – und am Ende seliggesprochen. Am 9. Oktober ist der Gedenktag von John Henry Newman.

+

https://www.katholisch.de/glaube/unsere-vorbilder/heiligsprechung

Wie funktioniert das sogenannte Kanonisierungsverfahren?
Wie funktioniert eine Heiligsprechung?

Das Verfahren der Heiligsprechung kann mehrere hundert Jahre dauern. Das letzte Wort hat immer der Papst. Katholisch.de erklärt das sogenannte Kanonisierungsverfahren.

+