Moskau droht Ökumenischem Patriarchen

https://www.katholisch.de/aktuelles/aktuelle-artikel/orthodoxe-kirche-in-der-ukraine-offiziell-eigenstandig

Moskau droht Ökumenischem Patriarchen
Orthodoxe Kirche in der Ukraine offiziell eigenständig

Nun ist es offiziell: Die neu gegründete “Orthodoxe Kirche der Ukraine” ist endgültig eigenständig. Der Ökumenische Patriarch Bartholomaios I. hat das entsprechende Dokument unterzeichnet. Harsche Kritik kommt aus Moskau.

+

 https://www.katholisch.de/aktuelles/aktuelle-artikel/streit-um-ukraine-russische-kirche-bricht-mit-konstantinopel

Moskau wirft Bartholomaios I. “Invasion” vor
Streit um Ukraine: Russische Kirche bricht mit Konstantinopel

Der innerorthodoxe Konflikt um die Ukraine ist eskaliert: Die russisch-orthodoxe Kirche kündigt die Gemeinschaft mit Konstantinopel auf. Ähnliche Sanktionen gegen das Ökumenische Patriarchat verhängte Moskau schon einmal vor etwas mehr als 20 Jahren.

+

https://www.katholisch.de/aktuelles/aktuelle-artikel/russischer-metropolit-wirft-konstantinopel-krieg-vor

Der Konflikt um die orthodoxe Kirche in der Ukraine droht zu eskalieren
Russischer Metropolit wirft Konstantinopel “Krieg” vor

Eskalation im Streit um die Zukunft der orthodoxen Kirche in der Ukraine: Der Moskauer Metropolit Hilarion wirft dem Patriarchat von Konstantinopel vor, “auf dem Kriegspfad” zu sein.

+