Wie die irischen Medien die Wähler belogen haben

http://www.kath.net/news/64724

11 August 2018

Wie die irischen Medien die Wähler belogen haben
Die irischen Medien seien vor dem Referendum im Mai
fast einstimmig für eine liberale Abtreibungsregelung eingetreten.
Entscheidend sei die falsche Darstellung des Todesfalles
einer schwangeren Frau gewesen, die von den Medien übernommen worden sei.
64724
 

WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA ‘Irland’